Wenn ein Haus, ein Grundstück oder eine Eigentumswohnung verkauft werden, muss der Käufer Grunderwerbsteuer und gerichtliche Eintragungsgebühr zahlen.

Doch bin ich als Verkäufer auch steuerpflichtig?

Grundsätzlich: ja! Bei einem Verkauf muss auch der Verkäufer Steuern bezahlen, nämlich die sogenannte Immobilienertragsteuer, kurz ImmoESt genannt.

Diese beträgt 30 % des Gewinnes, welcher sich aus der Differenz zwischen den Anschaffungskosten und dem Veräußerungserlös ergibt. Gerechnet wird immer zwischen dem Verkauf und dem letzten entgeltlichen Erwerb. Nicht steuerrelevant ist die unentgeltliche Übert...

Mit einem Testament können Sie schon lebzeitig regeln, wie Ihr Vermögen nach Ihrem Tod verteilt werden soll. Doch welche Formvorschriften müssen Sie beim Verfassen Ihres Testamtes beachten? Oder haben Sie bereits ein Testament und fragen Sie sich ob dieses überhaupt formgültig ist? Der Gesetzgeber gibt Ihnen einen Rahmen vor, innerhalb dessen Sie wählen können.

Die zwei häufigsten Testamentsformen in Österreich sind das eigenhändige und das fremdhändige Testament.

Das eigenhändige Testamentist gültig, wenn Sie den gesamten Text eigenhändig schreiben und unterschreiben, wobei die Unterschrift am Ende d...

Wer darf für mich handeln wenn ich es aufgrund von länger andauernder Bewusstlosigkeit oder Demenz selbst nicht mehr kann? In welcher Form kann man Vorsorge treffen?

In einer Vorsorgevollmacht kann eine Person bestimmt werden, die bestimmte Angelegenheiten (Bankgeschäfte, medizinische Betreuung, Stellung von Pensions- und Pflegegeldanträgen etc.) übernehmen soll, wenn die betroffene Person dazu nicht mehr in der Lage ist. Die Errichtung einer Vorsorgevollmacht setzt Geschäftsfähigkeit voraus.

Durch die gewählte Erwachsenenvertretung kann die betroffene Person einen Vertreter bestimmen, wenn sie sich b...

Der Austausch von Daten ist in Zeiten der Globalisierung und internationalen Vernetzung allgegenwärtig. Aufgrund der Tatsache, dass man unabhängig von Zeit und Ort Bestellungen aufgeben und Geschäfte abschließen kann kommt der Datenaustausch insbesondere auch Unternehmern und Konsumenten zugute. Für den Austausch von Daten ist ein wirksamer Datenschutz erforderlich, weshalb auf EU Ebene eine einheitliche Regelung des Datenschutzrechtes beschlossen wurde. Seit dem 25. Mai 2018 ist die EU - Datenschutz -Grundverordnung (DSGVO) gültig.

Vom Anwendungsbereich dieser Verordnung sind alle EDV Verarbeitungen...

Sie haben diese beiden Begriffe bestimmt schon einmal gehört. Doch worum handelt es sich  hierbei überhaupt? Gibt es Unterschiede?  

Beide Verträge unterliegen der Notariatsaktpflicht! Sie müssen zu Lebzeiten zwischen den Verzichtenden und den Verzichtsempfängern, meistens zwischen Kindern und Eltern, vor einem Notar errichtet werden.

Bei einem Erbverzicht verzichtet ein Berechtigter komplett auf sein gesetzliches Erb- und Pflichtteilsrecht.

Der Pflichtteilsverzicht betrifft hingegen nur den gesetzlichen Mindestanteil, eben den Pflichtteil, den insbesondere Kinder von ihren Eltern zu erhalten habe...

Kann ich meine Eigentumswohnung meinen 3 Kindern vererben?

In Österreich kann eine Eigentumswohnung nur von einer Person alleine oder von zwei natürlichen Personen gemeinsam genau je zur Hälfte besessen werden.

Zwei Personen, die eine Eigentumswohnung je zur Hälfte gemeinsam erwerben bilden diesbezüglich eine sogenannte „Eigentümerpartnerschaft“. Die verbundenen Anteile einer Eigentümerpartnerschaft dürfen nur gemeinsam verkauft oder belastet werden. 

Doch was passiert mit meinem Hälfteanteil wenn mein Eigentümerpartner verstirbt?

Kann ich meinen Anteil frei vererben?

Achtung! Der Gesetzgeber sieht im F...

Please reload

BLOG abonnieren
RSS Feed

Durch Benutzung des "Jetzt abonnieren-Buttons“ akzeptiere ich die AGB und die Datenschutzbestimmungen in ihrer

derzeit aktuellen Fassung.

© 2016 by Notar Wallner & Partner | Webdesign by SMA.com

KONTAKT
 

NOTAR Mag. Dieter Wallner
Neuer Platz 7, 1.Stock
9020 Klagenfurt am Wörthersee 

 

oder +43 463 | 56249
Fax: +43 463 | 512502
E-Mail: office@notar-wallner.at

www.notar-wallner.at

Geschäftszeiten
 

Montag bis Donnerstag 
8 Uhr bis 17 Uhr

Freitag

8 Uhr bis 16 Uhr