© 2016 by Notar Wallner & Partner | Webdesign by SMA.com

KONTAKT
 

NOTAR Mag. Dieter Wallner
Neuer Platz 7, 1.Stock
9020 Klagenfurt am Wörthersee 

 

oder +43 463 | 56249
Fax: +43 463 | 512502
E-Mail: office@notar-wallner.at

www.notar-wallner.at

Geschäftszeiten
 

Montag bis Donnerstag 
8 Uhr bis 17 Uhr

Freitag

8 Uhr bis 16 Uhr

BLOG abonnieren
RSS Feed

Durch Benutzung des "Jetzt abonnieren-Buttons“ akzeptiere ich die AGB und die Datenschutzbestimmungen in ihrer

derzeit aktuellen Fassung.

LEISTUNGEN

Wir sind Ihr Ansprechpartner für alle rechtlichen Belange, etwa bei Kauf-, Tausch-, Schenkungs-, Übergabe-, Miet-, Wohnungseigentum- und Gesellschaftsverträgen.

Unsere umfassende Ausbildung sowie unsere langjährige Berufserfahrung führen zu höchster Kompetenz, um Ihnen bei Ihren juristischen Fragen und Problemen hilfreich zur Seite zu stehen.

Die erste Rechtsauskunft beim Notar ist kostenlos!

Grundstück kaufen

Meistens kauft man ein Grundstück nur einmal im Leben, und da sollte alles von Anfang an klappen.
Wir informieren Sie gerne über die optimale Absicherung Ihres Kaufes, über Beachtenswertes betreffend Widmung, Wohnbauförderung, Fremdfinanzierung und Treuhand sowie erforderliche behördliche Genehmigungen. 
Wir können für Sie auch die Berechnung der Grunderwerbssteuer vornehmen, was wesentlich zur Beschleunigung der Kaufabwicklung führt.

Liegenschaft übergeben

Irgendwann kommt der Zeitpunkt, ab dem man sich nicht mehr Gedanken machen will, ob das Dach neu zu decken ist oder andere umfangreiche Arbeiten am Haus zu erledigen sind.


Man möchte das, was man geschaffen hat, weitergeben und dennoch seine Wohn- und Altersversorgung gesichert wissen. Wir beraten Sie in diesen oft heiklen, sowohl steuerlich als auch pensionsrechtlich schwierigen Fragen und versuchen für alle Beteiligten eine vernünftige und nachhaltige Lösung zu finden. In diesem Zusammenhang sollten auch die erb- und pflichtteilsrechtlichen Konsequenzen, insbesondere bei Schenkungen, abgeklärt werden. Im Auge behalten sollte man, dass eine Übergabe einseitig nicht mehr abgeändert bzw. widerrufen werden kann.
 

Vermögen vererben

Den Zeitpunkt seines Todes kann man sich leider nicht aussuchen.

Was nach dem Ableben insbesondere mit dem hinterlassenen Vermögen geschehen soll, sehr wohl. Verantwortungsbewusste Menschen machen aus diesem Grund ein Testament oder schließen Verträge auf den Todesfall ab. Welche Dinge man dabei beachten sollte, welche steuerlichen Konsequenzen die eine oder andere Verfügung nach sich zieht, darüber klären wir Sie auf.

Experten in Familienrecht

Wir kennen uns aus bei Eheverträgen, Lebensgemeinschaftsverträgen, Adoptionen bis hin zur einvernehmlichen Ehescheidung.

Gerade in diesem emotional hoch sensiblen Bereich ist es wichtig, klare Regelungen und Vereinbarungen für alle Eventualitäten zu treffen.
Wir sind Experten im Familienrecht.

Schenken oder andere Lösung?

Nicht jede Schenkung hat die gleichen Auswirkungen.

Gerade die Entscheidung, wem man was und wie viel schenkt, macht einen großen Unterschied.
Wir helfen Ihnen gerne und ermitteln für Sie, ob eine Übergabe, eine Schenkung, eine Übergabe auf den Todesfall oder eine andere rechtliche Lösung für Ihren ganz speziellen Fall geeignet ist.
 

Unternehmen gründen

Welche Rechtsform ist für Sie geeignet?

Ob Einzelunternehmen, Personengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder Aktiengesellschaft, wir sind Spezialisten bei Firmengründungen.
Unsere Beratung erfolgt sowohl in zivil-, handels-, steuer- als auch sozialversicherungsrechtlicher Hinsicht. Für komplizierte Umgründungsvorgänge und komplexe Unternehmensnachfolgeregelungen haben wir aufgrund unserer vielen Firmenkunden große Erfahrung, die sich in der Praxis schon vielfach bewährt hat.
 

Beurkundungen

Der Notar ist eine vom Staat bestellte Urkundsperson, ihm ist die Aufgabe übertragen, Beglaubigungen und öffentliche Urkunden über Rechtsgeschäfte und Tatsachen, aus welchen Rechte abgeleitet werden, zu erstellen und auszufertigen. In diesem Zusammenhang beglaubigt der Notar Unterschriften und bestätigt somit die Echtheit der Namensunterschrift.

Als Notariatsakt bezeichnet man eine öffentliche Urkunde, die unter Beachtung strenge Formvorschriften gemäß der Österreichischen Notariatsordnung errichtet wird. Um die Rechtsdurchsetzung schneller zu gewährleisten, können Notariatsakte – wie gerichtliche Vergleiche – vollstreckbar gemacht werden.
Dadurch kann ein komplexes und lange dauerndes Gerichtsverfahren zur Erwirkung eines Exekutionstitels vermieden werden.

Weiters gehört die Ausstellung von amtsgültigen Grundbuchsauszügen und Firmenbuchauszügen sowie von Abschriften aus öffentlichen Büchern zum Tätigkeitsbereich des Notars.
Die Unterschriftsbeglaubigung beim Notar ist wesentlich billiger als beim Gericht.
 

Todesfall in der Familie

Wenn ein lieber Angehöriger verstirbt, so muss ein Notar als Beauftragter des Gerichtes tätig werden.

Über jeden Todesfall, der sich im Amtssprengel eines Notars ereignet, hat dieser eine Todfallsaufnahme zu errichten und, falls erforderlich, eine Verlassenschaftsabhandlung durchzuführen.
Die Zuteilung des Notars erfolgt durch das Bezirksgericht nach einer für jedes Jahr im Voraus festgelegten Verteilungsordnung.
Gerade auf diesem schweren Weg versuchen wir Ihnen ein einfühlsamer, hilfreicher und auf Grund unserer Erfahrung auch vorausschauender Wegbegleiter zu sein, der all jene Dinge berücksichtigt, auf die man in solchen schweren Momenten oft nicht achtet.

Notar als Treuhänder

Als Treuhänder werden wir immer dann tätig, wenn wir Gelder, Wertpapiere oder Urkunden in Verwahrung nehmen.

Hierbei haften wir den Treugebern gemäß dem Treuhandauftrag für dessen Erfüllung.
Der häufigste Treuhandfall ist jener des Kaufpreiserlages.
Als Notar bin ich verpflichtet, meinen Klienten die bestmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Aus diesem Grund muss jede Treuhandschaft in das bei der Österreichischen Notariatskammer geführte Treuhandregister eingetragen und müssen Gelder bei der Notarentreuhandbank hinterlegt werden. Dadurch entsteht ein Versicherungsschutz von weit über 7 Millionen Euro, der den Klienten neben der Berufshaftpflichtversicherung des Notars volle Sicherheit zukommen lässt.

Young Generation

Die meisten glauben, dass sie noch zu jung sind, um zum Notar zu gehen und „ihre Sachen“ zu regeln.

Das ist ein Irrtum!
Wie schnell kann es gehen und Sie wären froh gewesen, die eine Stunde mit uns gesprochen zu haben. Sei es über die erste Wohnung, deren Finanzierung, insbesondere als Lebenspartner oder über das Zusammenleben mit Freund bzw. Freundin, die damit verbundenen Rechte und Pflichten, über Kinder und vieles mehr.
Der Notar ist kein altmodischer Jurist, sondern ein moderner Berater für alle Lebenslagen!
Vorher informieren ist cooler, als nachher schwitzen!

Die erste Rechtsauskunft beim Notar ist kostenlos!

Please reload

Unsere Stärken

Wir haben jahrzehntelange Erfahrung bei der juristischen Beratung

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Konzepte

Wir sind völlig unabhängig und nur den Menschen verpflichtet, für die wir arbeiten

Wir sind persönlich in den Lösungsprozess einbezogen

Wir sind verlässlich und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung

Wir nehmen uns ausreichend Zeit für Sie und die uns übertragenen Aufgaben

Wir sind diskret, bei uns sind Ihre Geheimnisse bestens aufgehoben

Wir sind erst dann zu frieden, wenn es auch Sie sind

§
§
§
§
§
§

Wir haben jahrzehntelange Erfahrung bei der juristischen Beratung

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Konzepte

Wir sind völlig unabhängig und nur den Menschen verpflichtet, für die wir arbeiten

Wir sind persönlich in den Lösungsprozess einbezogen

Wir sind verlässlich und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung

Wir nehmen uns ausreichend Zeit für Sie und die uns übertragenen Aufgaben

Wir sind diskret, bei uns sind Ihre Geheimnisse bestens aufgehoben

Wir sind erst dann zu frieden, wenn es auch Sie sind

§
§
Ihr Vorteil

Wenn Ihr Erfolg auch darauf beruht...

dass Sie eine kompetente, flexible, effiziente und schnelle Unterstützung für die Lösung Ihrer Probleme brauchen,

dass Ihre Berater über langjährige und fundierte Erfahrung verfügen,

dass die juristischen Rahmenbedingungen für Sie nicht zum Hindernis sondern zur Hilfe werden,

dass Ihre Berater sich für Sie verantwortlich fühlen,

dass Sie eine realistische und begründete, von anderen Interessen unabhängige Beratung erhalten,

dass die Beratung geeignet ist, Sie nachhaltig zu unterstützen,

...dann sind wir der richtige Berater für Sie!